Die Homepage zur Fischerprüfung - Unterrichtsmaterial für Lehrgangsteilnehmer, Ausbilder, Fischereivereine und -verbände!

     Start     Kontakt      Aktuelles      Das Lehrbuch     Präsentationen        Bestellung     Bilder    Schonmaße     

    Schonmaße       Baden-Württemberg        Bayern         Berlin     Brandenburg      Bremen        Hamburg     

  Hessen      Mecklenburg-Vorpommern      Niedersachsen      Nordrhein-Westfalen       Rheinland-Pfalz    

    Saarland        Sachsen       Sachsen-Anhalt       Schleswig-Holstein     Thüringen   

Schleswig-Holstein

Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Binnengewässern (Binnenfischereiordnung BiFO)
vom 29. Juni 2016   

(Alle hier angegebenen Schonzeiten und Mindestmaße dürfen in Schleswig-Holstein nicht unterschritten werden.
Zur besonderen Beachtung: An vielen Gewässern werden durch den/die Fischereiberechtigten die Schonzeiten zu Gunsten der Fische verlängert und die Mindestmaße erhöht. Es gelten dann die weitergehenden Bestimmungen in Ihrem Erlaubnisschein!)

Nr. Art Schonzeit Mindestmaß
 (cm)
Nr. Art Schonzeit Mindestmaß
(cm)
1 Flußaal / Anguilla anguilla   45 34 Meerneunauge / Petromyzon marinus ganzjährig    
2 Aland / Leuciscus idus     35 Moderlieschen / Leucaspius delineatus ganzjährig  
3 Äsche / Thymallus thymallus   35   Nordseeschnäpel / Coregonus oxyrhynchus ganzjährig  
4 Atlantischer Lachs / Salmo salar 01.10. - 28.02. 60 37 Ostgroppe / Cottus poeciliopus ganzjährig  
5 Störe / Acipenser sturio u. oxyrinchus ganzjährig   38 Ostseeschnäpel / Coregonus lavaretus balt. 01.11. - 31.01. 40
6 Bachforelle / Salmo trutta f. fario 01.10. - 28.02. 30 39 Quappe (Rutte) / Lota lota 01.01. - 28.02. 35
7 Bachneunauge / Lampetra planeri  ganzjährig   40 Rapfen / Aspius aspius   50
8 Barbe / Barbus barbus ganzjährig   41 Regenbogenforelle / Oncorhynchus mykiss    25
9 Binnenstint / Osmerus eperlanus spirinchus     42 Rotauge / Rutilus rutilus    
10 Bitterling / Rhodeus sericeus ganzjährig   43 Rotfeder / Scardinius erythrophthalamus    
11 Brassen  / Abramis brama     44 Schlammpeitzger / Misgurnus fossilis ganzjährig  
12 Döbel / Leuciscus cephalus     45 Schleie / Tinca tinca   25
13 Dorsch / Gadus morhua   35 46 Schmerle / Barbatula barbatula ganzjährig  
14 Dreist. Stichling / Gasterosteus aculeatus      47 Schneider / Alburnoides bipunctatus ganzjährig    
15

Europ.  Flußkrebs / Astacus astacus

ganzjährig   48 Stint / Osmerus eperlanus eperlanus    
16 Elritze / Phoxinus phoxinus ganzjährig     49 Steinbeißer / Cobitis taenia ganzjährig  
17 Finte / Alosa fallax   30 50 Ukelei / Albrunus albrunus ganzjährig  
18 Flußbarsch / Perca fluviatilis     51 Wels / Silurus glanis 01.05. - 30.06. 70
19 Flußneunauge / Lampreta fluviatilis ganzjährig   52 Zander / Stizostedion lucioperca  01.04. - 31.05. 45
20 Funder / Pleuronectes flesus   25 53 Zährte / Vimba vimba ganzjährig  
21 Groppe / Cottus gobio ganzjährig   54 Zope / Abramis ballerus ganzjährig  
22 Große Maräne /Coregonus lavaretus   30 55 Zwergstichling / Pungitius pungitius     
23 Gründling / Gobio gobio 01.04. - 30.06.    56 Bachmuschel / Unio crassus ganzjährig   
24 Giebel / Carassius auratus gibelio       57 Große Flußmuschel / Unio tumidus ganzjährig  
25 Güster / Blicca bjoerkna     58 Abgep. Teichmuschel/Pseudanodonta compl. ganzjährig   
26 Hasel / Leuciscus leuciscus ganzjährig   59 Flache Teichmuschel / Anodonta anatina ganzjährig   
27 Hecht / Esox lucius 15.02. - 30.04. 45 60 Gemein. Teichmuschel / Anodonta cygnea ganzjährig  
28 Karausche / Carassius carassius     61 Malermuschel / Unio pictorum ganzjährig  
29 Karpfen / Cyprinus carpio   35        
30 Kaulbarsch / Gymnocephalus cernua    

     
31 Kleine Maräne / Coregonus albula            
32 Alse, Maifisch / Alosa alosa ganzjährig          
33 Meerforelle / Salmo trutta f. trutta 01.10. - 28.02. 40        

Ohne Fangbeschränkungen sind: Amerikanischer Hundsfisch (Umbra pygmaea), Blaubandbärbling ( Pseudorasbora parva), Europ. Hundsfisch (Umbra krameri), Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss), Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus), Zwergwels (Ictalurus nebulosus), Amerikanischer Flußkrebs (Orconectes limosus), Signalkrebs (Pacifastacus leniusculus), Sumpfkrebs (Astacus leptodactylus), Wandermuschel ( Dreissena polymorphal), Wollhandkrabbe (Eriocheir sinensis).

(2) Es ist verboten, Fische, die das für sie festgelegte Mindestmaß unterschreiten oder während der für sie festgelegten Schonzeit gefangen werden, sich anzueignen, anzulanden, zu befördern, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.

 

Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Küstengewässern (Küstenfischereiordnung - KüFO)
vom 11.11.2008          -        GVOBl. 2008, S. 640

Nr.

Art

Schonzeit Schonmaß (cm) Nr.

Art

Schonzeit Schonmaß (cm)
1 Aal / Anguilla anguilla   45 20 Finte / Alosa fallax   - Nordsee   30
2 Aalmutter / Zoarces viviparus 15.09. - 31.01. 23 21 Meeräsche / Crenimugil labrosus   40
3 Atlantischer Lachs / Salmo salar 01.10. - 31.12. 60* 22 See-/Wolfsbarsch / Dicentrarchus labrax   36
4 Meerforelle / Salmo trutta f. trutta 01.10. - 31.12. 40* 23 Zander / Stizostedion lucioperca 15.02. - 15.05.** 40
5 Bachforelle / Salmo trutta f. fario 01.10. - 31.12. 40* 24 Hecht / Esox lucius 15.02. - 30.04. 45
6 Hering /Clupea harengus   - Nordsee   20 25 Wels / Silurus glanis . 70
  Hering /Clupea harengus   - Ostsee   11 26 Flußkrebs / Astacus astacus ganzjährig  
7 Steinbutt / Scophthalmus maximus 01.06. - 31.07. 30 27 Hummer / Hummarus gammarus   15.07. - 31.08. 11  (*)
8 Glattbutt / Scophthalmus rhombus 01.06. - 31.07. 30 28 Hummer, weibl.  - eiertragende - Nordsee ganzjährig (**)
9 Scholle / Pleuronectes platessa   - Nordsee 01.06. - 31.07. 27** 29 Atlantischer Stör / Acipenser sturio ganzjährig  
  Scholle / Pleuronectes platessa  - Ostsee 01.06. - 31.07. 25** 30 Maifisch / Alosa alosa ganzjährig  
10 Flunder / Platichthys flesus        25 31 Nordseeschnäpel / Coregonus oxyrhynchus ganzjährig  
  Flunder   weiblich 01.02. - 30.04. 25 32 Ostseeschnäpel / Coregonus lavaretus balt. 01.12. - 28.02. 40
11 Kliesche / Limanda limanda   23 33 Meerneunauge / Petromyzon marinus ganzjährig  
12 Seezunge /Solea solea   24 34 Flußneunauge / Lampetra fluviatilis ganzjährig  
13 Dorsch / Gadus morhua   - Nordsee   35 35  Zährte / Vimba vimba ganzjährig  
  Dorsch / Gadus morhua   - Ostsee )1   38 36 Herzmuschel / Cardium edule 01.05. - 30.06.  
14 Schellfisch / Melanogrammus aeglefinus   30 37 Miesmuschel / Mytilus edulis 15.04. - 14.07.*** 4****
15 Wittling / Merlangius merlangius - Nordsee   27 38 Trogmuschel / Spisula solida 01.05. - 30.06. 3****
16 Wittling                                     - Ostsee   23 39 Pazifische Auster / Crassostrea gigas   50g
17  Alle Neunaugen   ganzjährig   40 Amerik. Schwertmuschel / Ensis americanus   10****
18 Quappe / Lota lota        ganzjährig**          
19 Makrele / Scomber scombrus   - Nordsee   30        
(*)  gemessen von der Spitze des Stirnhornes bis zum Hinterende des Brustpanzers ---    (**) ganzjährig, sofern er nicht an die Biologische Anstalt Helgoland zu Zuchtzwecken   geliefert wird 
* für Fische im Laichkleid, silbrige Fische mit losen Schuppen sind ausgenommen  ** in Elbe und Nebengewässern  
 *** außerhalb des Nationalparks

**** Schalenlänge in cm

      

)1 In den Monaten Februar und März nur drei, im übrigen Jahr fünf Dorsche je Freizeitfischer und Tag entnommen werden. Diese Regelung gilt völlig unabhängig davon, wo oder wie diese Dorsche gefangen wurden - unabhängig, ob von Land oder auf See, also gleichermaßen am Strand, von Seebrücken, vom Boot oder auch vom gewerblichen Angelkutter aus. Das Mindestmaß für Dorsche liegt für Freizeitfischer in Schleswig-Holstein gemäß Küstenfischereiverordnung unverändert bei 38 cm.
Grundlage der Regelung: "Verordnung der Mitgliedsstaaten (EU) 2016/1903 DES RATES vom 28. Oktober 2016 zur Festsetzung der Fangmöglichkeiten für bestimmte Fischbestände und Bestandsgruppen in der Ostsee für 2017"